Unsere Vorsichtsmaßnahmen (COVID-19-Pandemie), garantierte Verfügbarkeit


Die Verbreitung der Corona-Pandemie (COVID-19) angereichert mit aktuellen, geprüften Informationen sehen Sie - dank unseres Partners A3M Global Monitoring - hier.

In Zeiten der anhaltenden Besorgnis über die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) möchten wir Sie über Vorsichtsmaßnahmen informieren, die F24 unternommen hat, um unsere Mitarbeiter zu schützen und die kontinuierliche Verfügbarkeit der F24-Dienstleistungen für Sie als Kunden zu gewährleisten:

  1. Sicherstellung des laufenden Betriebs sowie unseres Kundenservices
    Um den Betrieb der F24-Dienstleistungen sowie unseren Kundenservice auch im Falle einer nachgewiesenen COVID-19-Infektion unter den F24-Mitarbeitern sicherzustellen, haben wir unsere Home-Office-Regelung erweitert: Unsere Mitarbeiter wurden in die Lage versetzt, überwiegend von zu Hause zu arbeiten. Bestimmte F24-Mitarbeiter arbeiten bereits seit Aufkommen des Virus vorsorglich im Home-Office, um die Wahrscheinlichkeit einer Verbreitung im Falle einer (vermuteten) Infektion eines Teammitglieds zu verringern. Zudem würde bei Verdacht einer Infektion eines F24-Mitarbeiters jeder infektionsgefährdete Mitarbeiter für die folgenden zwei Wochen (Inkubationszeit) von zu Hause aus arbeiten.
    F24 hat außerdem zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen (wie z.B. Reisebeschränkungen, Handdesinfektions-Stationen sowie Verhaltensanweisungen) getroffen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

  1. FACT24 Bedienung in gewohnter Benutzeroberfläche
    Viele von Ihnen nutzen FACT24 in dieser Zeit noch intensiver als sonst. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen - anders als ursprünglich geplant - im März keine neuen Funktionen für Sie freizuschalten. So können Sie mit FACT24 arbeiten, wie Sie es kennen und es gewohnt sind. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, wenn die Veröffentlichung neuer Funktionen zeitlich neu anberaumt wurde.

  1. Garantierte Verfügbarkeit
    Bei F24 existiert für kritische Geschäftsprozesse ein integriertes Managementsystem gemäß der internationalen Standards ISO/IEC 27001:2013 und ISO 22301:2012. Das bedeutet, dass die F24-Services auch in Notfallsituationen verfügbar sind. Alle erforderlichen Geschäftsprozesse werden jederzeit aufrechterhalten und fortgeführt. Unsere garantierte Service-Verfügbarkeit von 99,99 % für die vertraglich vereinbarten FACT24-Dienste wird durch die vollständige Redundanz gewährleistet.

    Mehr zu unserer Verfügbarkeit finden Sie auch auf unserer FACT24 Produktwebsite.

Was hat sich im FACT24 Hilfe-Portal getan?

Das FACT24 Hilfe-Portal wird stetig mit neuen Inhalten angereichert. Insbesondere aufgrund der aktuellen weltweiten Herausforderung der Pandemie arbeiten wir an konkreten, hilfreichen Artikeln, um z.B. das Anlegen und die Aktivierung von Alarmen zu unterstützen. Diese werden in Kürze hochgeladen.

Die Artikel können Sie übrigens auch ausdrucken oder als PDF-Datei abspeichern. Einfach auf das Drucker-Symbol klicken.


War der Artikel hilfreich?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)